SPU

Geräuschoptimierung
Kontakt

Speicherumsteuerung SPU

Gesetzliche Emissionsvorgaben zwingen die Hersteller von Mobilgeräten zur Geräuschoptimierung ihrer Geräte. Da sekundäre Maßnahmen teuer und weniger effektiv sind, setzt Linde Hydraulics bereits an der Ursache für die Geräuschentstehung an: Mit der optimalen Anordnung eines Zusatzvolumens in nächster Nähe zur Umsteuerung der Regelpumpe HPR-02 entwickelte Linde Hydraulics die Speicherumsteuerung SPU.

Die adaptive SPU reduziert die Volumenstrom- und Druckpulsationen der Regelpumpe über den gesamten Betriebsbereich – ohne Leistungsverlust. Unabhängig von Druck, Drehzahl und Temperatur erzielt eine HPR-02 mit SPU im Vergleich zu einer marktüblichen Regelpumpe ein um bis zu 70 % verringertes Pulsationsniveau.

Vorteile

  • Niedriges Geräuschniveau in Kabine und Außenbereich: spürbare Entlastung für Fahrer und Umwelt
  • Adaptive, breitbandige Pulsationsminderung über den gesamten Betriebsbereich: druck-, drehzahl- und temperaturunabhängig
  • Einsparung aufwändiger Maßnahmen zur nachträglichen Geräuschdämmung
  • Stark gemilderte Geräuschspitzen
  • Ohne Einfluss auf Funktion und Leistung
  • Geringe Gewichts- und Bauraumzunahme
  • Einfacher und robuster Aufbau
  • Sofort einsatzbereit und wartungsfrei

Downloads

Name Datei-Typ Größe  
Produktkatalog_Turning-Power-into-Motion.pdf PDF 10.57 Mb Herunterladen

Noch offene Fragen?

    Informationen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und welche Rechte Sie haben, wenn Sie uns ein Kontaktformular zukommen lassen, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

    Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Weitere Angaben sind freiwillig.