P+

Downsizing
Kontakt

Höhere Leistungsdichte für hydrostatische Fahrantriebe

Druckerhöhung bei Baureihe 02 erlaubt mehr Fahrleistung und Downsizing von Antrieben. Erweitern Sie die Leistungsgrenzen Ihrer Maschine. Ein höheres Druckniveau ermöglicht mehr Moment bei gleicher Nenngröße der Hydrostaten. Umfangreiche Tests belegen die Robustheit der Baureihe 02 auch bei Arbeitsdruck bis zu 500 bar. Das Plus an Fahrleistung.

Die Vorteile, die der erhöhte Druckbereich des hydrostatischen Antriebs sowohl für den Hersteller als auch für den Fahrer der Baumaschine bietet, liegen auf der Hand. Der zusätzliche Druck kann genutzt werden, um höhere Fahrgeschwindigkeiten zu erzielen. Dazu muss nur eine längere Getriebeabstufung in den Arbeits- und Straßengängen gewählt werden. Oder man nutzt die 20%ige Momentenerhöhung, um dem Fahrer 20% mehr Zugkraft und damit größere Kraftreserven bereitzustellen. Das führt zu einer höheren Produktivität der Arbeitsmaschine.

So kann beispielsweise bei einem Radlader, mit der Kombination HPV 75-02 CA (Pumpe) und HMV 135-02 (Motor), die Zugkraft der Maschine von 50 kN auf 60 kN gesteigert werden – ohne Mehrkosten und ohne zusätzliches Gewicht in Kauf nehmen zu müssen.Ein weiteres Beispiel: Ein Telehandler mit hydrostatischem Fahrantrieb bestehend aus einer Pumpe HPV 55-02 und einem Motor HMV 165-02. Hier muss nur die Getriebeübersetzung angepasst werden, um die Fahrgeschwindigkeit von 32 auf 40 km/h anzuheben.

Solche Verbesserungen können jeweils mit hoher Energieeffizienz erreicht werden: Die Nutzung des erhöhten Druckbereichs steigert die Leistungsdichte von Hydrostaten bei gleichbleibender Nenngröße. Deshalb ist das p+-Konzept auch unter den Aspekten von Kraftstoffverbrauch und Umweltschutz eine gute Wahl.

 

Vorteile

  • Mehr Zugkraft für erhöhte Steigfähigkeit
  • Höhere Fahrgeschwindigkeit
  • Weniger Einbauraum erforderlich durch Downsizing

 

Noch offene Fragen?

    Informationen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und welche Rechte Sie haben, wenn Sie uns ein Kontaktformular zukommen lassen, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

    Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Weitere Angaben sind freiwillig.