CMF

Nenngröße 80 cm³/U
Kontakt

Konstantmotoren in Schrägachsenbauweise für offenen und geschlossenen Kreislauf

Mit der neuen Generation der Schrägachsenmotoren erweitert Linde Hydraulics sein kundenorientiertes Portfolio mobiler Hydrauliksysteme. Der Schrägachsenmotor CMF zeichnet sich, nicht zuletzt, durch seine hohe Leistungsdichte und Drehzahlfähigkeit aus. Seine standardisierten Schnittstellen, wie z. B. der Einschub-Flansch nach ISO, bieten eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten, ohne dass eine Anpassungskonstruktion erforderlich ist. Geringe Schleppverluste und ein niedriges Gewicht tragen zudem zu einem wirtschaftlichen Betrieb der jeweiligen Applikation bei.

Vorteile

  • Hohe Leistungsdichte
  • Hohe Drehzahlfähigkeit
  • Geringe Verlustleistung
  • Hohe Zuverlässigkeit

Konstruktionsmerkmale

  • Axialkolben-Motor in Schrägachsenbauweise für den offenen und geschlossenen Hochdruck-Kreis
  • Standardisierte Schnittstellen
  • Drehzahlsensor optional

Technische Daten

CMF 80
Schluckvolumen cm³/U 80
Nenndrehzahl U/min 4500
Maximaldrehzahl* U/min 5000
Nenndruck bar 450
Maximaldruck** bar 500
Abtriebsdrehmoment (bei Δp=430 bar) Nm 547
Eckleistung KW 258
Gewicht (ohne Öl) kg 23
*höchste Drehzahl, die kurzzeitig die maximale Nenndrehzahl übersteigen kann
**höchster Druck, der kurzzeitig den maximalen Betriebsdruck übersteigen kann

Schnittbild

  • 1Robuster Schrägachsenmotor mit hoher Leistungsdichte - geeignet für eine Vielzahl von Anwendungen
  • 2Hohe funktionale Sicherheit durch optimierte Strömungsverhältnisse - selbst unter widrigen Betriebsbedingungen
  • 3Triebwerk mit konstantem Schluckvolumen bei 40° Schwenkwinkel und hoher Drehzahlfähigkeit
  • 4Einschub-Gehäuseflansch mit äußerst geringem Platzbedarf
  • 5Standardisierte Schnittstellen für einfachen Austausch ohne Änderungskonstruktion

Downloads

Name Datei-Typ Größe  
Produktkatalog_Turning-Power-into-Motion.pdf PDF 10.57 Mb Herunterladen
Fact-sheet-CMF-fuer-Baumaschinen.pdf PDF 1.26 Mb Herunterladen
Factsheet-Schraegachsenmotor-CMF-fuer-Landmaschinen.pdf PDF 1.10 Mb Herunterladen

Noch offene Fragen?

Informationen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und welche Rechte Sie haben, wenn Sie uns ein Kontaktformular zukommen lassen, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Weitere Angaben sind freiwillig.