1x HPV 105-02 M1R

Verstellpumpe

Mehr Details
1x HMF 105-02

Konstantmotor

Mehr Details
1x iCon

Elektronische Steuerung

Mehr Details
 
100 kW
155 kW
500 kW
Kontakt
Zur Übersicht
Fakten
Linde Standard Produktprogramm

100 kW - 500 kW

Auslegungsbeispiel

155 kW, 18 t, Zugkraft 85 kN, Geschwindigkeit 25 km/h

Ausrüstung

1x HPV 105-02 M1R (Fahrantrieb)
1x HMF 105-02 (Fahrantrieb)
1x iCon (Elektronische Steuerung)

Vorteile
  • Feinfühlige und präzise Maschinensteuerung
  • Schnelle und reproduzierbare Maschinenreaktion
  • Einfache Technik, robust und langlebig
Optionen
  • Hydraulisch- oder elektrisch-porportionale Pumpenverstellungen

Mähdrescher

Eine Erntemaschine, die zuverlässig die Erntesaison hindurch läuft, auf robuste Technik setzt und deren Umgang durch intuitive Bedienung auch für wechselnde Benutzer leicht zu erlernen ist – genau darauf kommt es vielerorts an.

Im Auslegungsbeispiel eines solchen Mähdreschers treibt ein Dieselmotor mit 155 kW eine mechanisch-hydraulisch verstellte Pumpe HPV 105-02 an. Diese fördert Öl an einen Konstantmotor mit 105 cm³ Schluckvolumen an einem 3-Gang Schaltgetriebe mit Ernte-, Feld- und Straßengang.

Über Bowdenzug ist der Geber in der Kabine mechanisch mit der Pumpenverstellung verbunden. Die komplette Maschinenreaktion liegt direkt in der Hand des Fahrers. Von der Beladung der Maschine und der Steigung des Geländes spürt er dabei wenig. Wie alle Linde Hydraulics Verstellungen arbeitet auch die mechanisch-hydraulische M1R-Verstellung lastunabhängig. Gleiche Hebelstellung führt zu gleicher Maschinenreaktion. Die Maschine ist intuitiv bedienbar.