Cookies auf der website

Cookies helfen uns, unsere Webseite genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung der Cookies auf der Website einverstanden sind.

Home / Unternehmen / Qualität & Umwelt

Unser Qualitätsverständnis: Excellence at work.

Die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ist entscheidend für die Wirtschaftlichkeit Ihrer Maschinen und Anlagen. Deshalb richtet unsere Unternehmenskultur das Handeln aller Mitarbeiter in eine gemeinsame Richtung aus: nach oben. In Richtung führender Positionen auf allen Gebieten: bei den Produkten und Prozessen ebenso wie bei der Personalentwicklung oder der operativen Performance. Die Qualifikation, das Engagement und die Identifikation unserer Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor für den nachhaltigen Erfolg unseres Unternehmens, den wir nur mit einer konsequenten Ausrichtung auf unser ganzheitliches Qualitätsverständnis erreichen.
Vision und Mission

Unsere Grundsätze

Qualitätssicherung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Wir sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert, orientieren uns am EFQM-Model und verstehen die Verbesserung unserer Prozesse und Produktqualität sowie die Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagements als ständige Herausforderung. Wir stellen uns dieser Herausforderung durch kontinuierliche Verbesserung und gezielte Maßnahmen zur Prävention.

Das Ergebnis unseres Total-Quality-Management-Systems sind zuverlässige und präzise Antriebe mit langer Lebensdauer, auf die sich unsere Kunden auch bei harten Dauereinsätzen verlassen können.

Zertifikat DIN EN ISO 9001:2015

Unsere Mitarbeiter

Umweltmanagement bei Linde ist Teil unseres bewährten ArGUS-Konzeptes. Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz wird bei Linde nicht top-down übergestülpt, sondern in die Unternehmensbasis integriert. Eine ganzheitliche Pflichtenübertragung auf alle Führungskräfte und Vorgesetzte garantiert, daß die Interessen für Umweltschutz und Sicherheit von jedem einzelnen Mitarbeiter wahrgenommen werden. Die kontinuierliche Überprüfung der unterschiedlichen Elemente wie Pflichtenübertragung, Betriebshandbücher, Stoff- und Verfahrensprüfung erfolgt durch funktionale Cross-Audits: Die einzelnen Betriebseinheiten überprüfen sich gegenseitig. Diese Methode hat sich als sehr erfolgreich herausgestellt.

Unsere Werkstoffe

Bei Linde kommt kein Betriebs- oder Arbeitsstoff ins Haus, der nicht den eigenen Standards des Arbeits-, Gewässer- und Immissionsschutzes bis hin zum Abfallkonzept genügt. Auch die Einführung neuer Arbeitsstoffe wird durch ein einheitliches Überprüfungsverfahren geregelt. Fachkräfte aus Umwelt- und Arbeitsschutz, der Arbeitsmedizin, der Qualitätskontrolle und der Fertigungstechnik urteilen gemeinsam über die Sicherheits- und Umweltqualität.

Statement zu REACh und RoHS
Statement to Conflict Materials

Unsere Methoden

Vorausschauender Umwelt- und Arbeitsschutz bedarf natürlich einer entsprechenden Planung: wie bei den Werkstoffen, werden auch neue Produktionsverfahren, -anlagen oder -maschinen hinsichtlich Umweltschutz und Arbeitssicherheit überprüft. Der schonende Umgang mit den Ressourcen Luft, Strom, Gas, Heizöl, Wasser und Abwasser ist die unmittelbare Folge dieser vorausschauenden Planung. So bringen Maßnahmen wie Wärmerückgewinnung, Kühlwasserkreisläufe, Regenerationsanlagen für Abwasser und patentierte umweltfreundliche Gießereiprozesse neben einer sauberen Umwelt auch ein Plus an Wirtschaftlichkeit, welches letztlich auch unseren Kunden zugute kommt.

Weitere Zertifizierungen

Zertifikat DIN EN ISO 50001:2011
Zertifikat DIN EN ISO 14001:2015

Linde Hydraulics GmbH & Co. KG
Wailandtstrasse 13
63741 Aschaffenburg
Germany
Telefon.+49 6021 150 00 info@linde-hydraulics.com
UST ID Nummer. DE285285810
UST Nummer. 204/167/55001