Cookies auf der website

Cookies helfen uns, unsere Webseite genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung der Cookies auf der Website einverstanden sind.

Home / Applikationen / Schlepper
“Applications”“Applications”1x K 75-02 (Kompaktaggregat im CVT-Getriebe) CVT Kompaktaggregat stufenlos für optimale LeistungMehr Details
75 kW 125 kW 250 kW

Linde Standard Produktprogramm

75 kW – 250 kW

Auslegungsbeispiel

125 kW, 6 t, Zugkraft 100 kN, Geschwindigkeit 50 km/h

Ausrüstung

1x K 75-02 (Kompaktaggregat im CVT-Getriebe)

Vorteile

  • Jederzeit ruckfrei
  • Immer im optimalen Arbeitspunkt

Optionen

  • Zwei- oder Allradantrieb
  • Verschiedene Stufenloskonzepte

Die Varianten, einen Traktor anzutreiben, sind nahezu so vielfältig wie seine Einsatzmöglichkeiten. Linde bietet neben den herkömmlichen hydraulischen Antriebskonzepten eine Besonderheit am Markt: Die Kompaktaggregate K-02. Zusammengefasst in einer Einheit müssen Verstellpumpe und Motor in Back To Back Anordnung nicht verschlaucht werden. Die K-02 Serie von Linde bietet grundsätzlich zwei verschiedene Einsatzmöglichkeiten: Als vollhydrostatisches Kompaktgetriebe, zusammengefasst in einem Gehäuse oder als hydrostatischer Zweig eines leistungsverzweigten mechanischen CVT Getriebes.

Die Inline-Bauweise mit Hohlwelle erlaubt eine direkte Drehmomentübertragung vom Antriebsmotor an die Zapfwelle. Das K 75-02 bietet so für kompakte Traktoren stufenlose Antriebstechnik für den Fahrantrieb und direkte Kraftübertragung für Nebenabtriebe.

Das dargestellte Beispiel zeigt das K 75-02 als Bestandteil eines leistungsverzweigten Getriebes. Es wird direkt im Getriebe-kasten verbaut. Die Leistung des Diesels wird am Eingang verzweigt. Ein Teil wird direkt mechanisch an das Hohlrad eines Planetengetriebes geleitet. Im zweiten Pfad sitzt das K-02 als variable Einheit und treibt das Sonnenrad bedarfsgerecht an. Die Kraft wird wie gefordert übertragen, die Geschwindigkeit ist exakt kontrollierbar. Die feinfühlige Hydrostatik hält die Zugmaschine am Berg fest, verhindert ungewolltes Losrollen und ermöglicht ruckfreies, sanftes Anfahren. Durch die hohe Wandlungsfähigkeit kann nahezu jede Lastsituation mit geringer Dieseldrehzahl bewältigt werden.

Graph

Linde Hydraulics GmbH & Co. KG
Wailandtstrasse 13
63741 Aschaffenburg
Germany
Telefon.+49 6021 150 00 info@linde-hydraulics.com
UST ID Nummer. DE285285810
UST Nummer. 204/167/55001